Wir beraten Sie

In einer belastenden Lebenssituation stehen wir Ihnen mit unserer Beratung zur Seite. Wir sprechen mit Ihnen

  • über die Möglichkeiten der hospizlichen und palliativen Versorgung in Ihrem eigenen Zuhause,
  • über die praktischen Abläufe einer palliativen Begleitung,
  • über Ihre Wünsche und Bedürfnisse am Lebensende.

Unser ambulanter Hospizdienst hat als Schwerpunkt die psychosoziale Begleitung und Unterstützung am Lebensende. Pflegerische und ärztliche Leistungen werden von uns nicht durchgeführt, mit seinen Anbieterinnen und Anbietern wirken wir in einem regionalen Netzwerk.

Nicht nur in der Pandemie beraten wir Sie außerdem bei unserem kostenfreien Telefon-Besuchsdienst unter Tel. 02262 712776 oder per Mail an tbd.oberberg_at_malteser.org.

Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie über Ihre eigene Versorgung bei einer Erkrankung und am Lebensende nachdenken wollen!

Kontakt

Malteser Hospiz- und Palliativberatungsdienst Wiehl und Nümbrecht
Telefon
Rufen Sie uns an: