Aktuelles

Handarbeit für den guten Zweck

Handarbeit für den guten Zweck

02.02.2024 - Bergneustadt  
Die Bergneustädterin Katja Pohl startete das dritte Mal ihre Adventskalender-Aktion: Vom Erlös spendete sie 525 Euro an den Hospiz-Förderverein.
Der Advent wirkt nach

Der Advent wirkt nach

22.01.2024 - Lieberhausen  
Der Erlös des Winterfests in Lieberhausen ging mit jeweils 1670 Euro an den „Förderverein Bonte Kerke“ und die „Johannes-Hospiz Oberberg Stiftung“.
Ein Stück Sonnenseite

Ein Stück Sonnenseite

12.01.2024 - Bielstein  
Die Erzquell-Brauerei bedachte die Hospizstiftung und weitere Vereine, die Menschen in der Region zur Seite stehen.
Eine Wagenladung Plätzchen

Eine Wagenladung Plätzchen

08.12.2023 - Wiehl  
Die Mitarbeitenden der Volksbank Oberberg stellten ihr Talent als Weihnachtsbäcker unter Beweis und überreichten dem Verein „Freunde und Förderer der Hospizarbeit in Wiehl e.V.“ eine riesige Menge Selbstgebackenes.
Beistand am Anfang und Ende des Lebens

Beistand am Anfang und Ende des Lebens

22.10.2023 - Much  
Den Erlös über 6000 Euro eines Charity-Golfturniers spendete der Wiehler Unternehmer René Klos an Hospizstiftung und Jugendhilfe
Neue Wege er-fahren

Neue Wege er-fahren

10.08.2023 - Ründeroth  
Malteser-Trauerzentrum Oberberg bietet ab Ende August regelmäßige Radtouren für trauernde Menschen an
Ein deutsch-italienisches Fest

Ein deutsch-italienisches Fest

16.06.2023 - Bergneustadt  
Familie Coco bat beim Einweihungsfest ihres Restaurants um Spenden für die Hospizstiftung
Ein warmer Aufguss

Ein warmer Aufguss

17.05.2023 - Wiehl  
Die Hospizstiftung erhielt eine Spende aus dem Vermögen des aufgelösten Kneipp-Vereins Wiehl
Konstant und mit Hingabe

Konstant und mit Hingabe

21.04.2023 - Wiehl  
Das Wiehler Unternehmen „Hellmig EDV GmbH“ übergab eine Spende von 3000 Euro
Mobil für die Menschen

Mobil für die Menschen

26.02.2023 - Wiehl  
Johannes-Hospiz Oberberg Stiftung übergab ein Auto für die ambulanten Dienste der Malteser