Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit


Wir bieten Fortbildungen, Vorträge und Informationsveranstaltungen für interessierte Menschen und Personengruppen an. Darunter zum Beispiel:

  • Fortbildungen für Menschen aus sozialen Einrichtungen wie Alteneinrichtungen, Krankenhäuser
  • Vorträge in Gruppen, Vereinen, Kirchen
  • das Malteser-Projekt „Gib mir ein kleines bisschen Sicherheit“, bei dem mit Jugendlichen über das Sterben und die Trauer gesprochen wird
  • Veranstaltungen für Interessente

Wir nehmen in der Öffentlichkeit an Podien, Foren, Messen und Hospiztagen teil. Wir gestalten öffentliche Gespräche über die Themen „Sterben“ und „Tod“ mit und wollen sie damit aus der Tabuzone holen.

Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich gerne!

Kontakt

Malteser Hospiz- und Palliativberatungsdienst Wiehl und Nümbrecht
Telefon
Rufen Sie uns an: