Wir sagen Danke

11.02.2021
Freunde durch alle Zeiten

Freunde durch alle Zeiten

11.02.2021 - Denklingen  
Weil miteinander feiern ausfällt, haben die Freundinnen und Freunde der KG Rot-Weiß Denklingen der Hospizarbeit bunte Faschingslichter sowie privat gesammelte Spenden in Höhe von insgesamt 912 Euro übermittelt
05.02.2021
Vor Ort helfen

Vor Ort helfen

05.02.2021 - Wiehl  
Bereits das 30. Mal haben die Kundinnen und Kunden der Erzquell-Brauerei in Wiehl-Bielstein auf Weihnachtspräsente verzichtet. Dafür spendete das Unternehmen drei Mal 5000 Euro - unter anderem an die Hospizarbeit
25.01.2021
„Ein riesengroßer Fan dieser Arbeit“

„Ein riesengroßer Fan dieser Arbeit“

25.01.2021 - Dieringhausen  
Gut sortiert durchs Jahr 2021 mit der Aktion der LINDA-Medica Apotheke​: Hier gab es Kalender gegen eine Spende für die Hospizstiftung
18.01.2021
Glück für die Region

Glück für die Region

18.01.2021 - Morsbach  
Anstelle von Weihnachtspräsenten gab es bei der „Praxis für Podologie Morsbach“ eine Los-Aktion, deren Erlös über 1000 Euro an die Johannes-Hospiz Oberberg Stiftung gespendet wurde
07.01.2021
Eine tolle Finanzspritze

Eine tolle Finanzspritze

07.01.2021 - Wiehl  
Das Thema „Spritze“ ist aktuell in den Medien weit verbreitet. Eine nicht alltägliche Dosis verbreichte jetzt Zeykiye Aktas, Inhaberin der Oberwiehler Linden-Apotheke, der Johannes-Hospiz Oberberg Stiftung
03.12.2020
„Strahlkraft für die ganze Region“

„Strahlkraft für die ganze Region“

03.12.2020 - Lindlar / Wiehl  
Weihnachtsfeiern sind in der Pandemie abgesagt. Die dafür veranschlagten Gelder spendete das Lindlarer Unternehmen „Schmidt + Clemens Group“ auch an die Johannes-Hospiz Oberberg Stiftung – und lobte das Wirken der Hospiz- und Trauerarbeit
28.02.2020
Sportlicher Einsatz für Hospizarbeit

Sportlicher Einsatz für Hospizarbeit

28.02.2020 - Waldbröl  
Der Erlös des „Roci-Hallen-Cup“ in Waldbröl geht an soziale Einrichtungen in der Region. Die Johannes-Hospiz Oberberg Stiftung freut sich über 2000 Euro.
25.02.2020
Besuch von jecken Freunden

Besuch von jecken Freunden

25.02.2020 - Wiehl   
Die KG Denklingen sammelte in der Session für die Hospizarbeit und übergab 2517 Euro bei Liedern, Tänzen und intensiven Gesprächen
05.02.2020
Feiern und andere bedenken

Feiern und andere bedenken

05.02.2020 - Wiehl  
Die Wiehler „Müller Textil Group“ veranstaltete bei ihrem Weihnachtsfest eine Tombola und spendete 2000 Euro an die Hospizarbeit
24.01.2020
Laufend viel Gutes tun

Laufend viel Gutes tun

24.01.2020 - Gummersbach / Wiehl  
Der Gummersbacher Jens Klein lief 2019 für die Hospizarbeit und spendete 2250 Euro

Kontakt

Freunde und Förderer der Hospizarbeit in Wiehl e.V.
Michael Adomaitis
Telefon
Rufen Sie uns an: Fax
02262 3056107